Je t’aime

Entwicklungshilfe für die Liebe

 

Inhalt:

Charlotte kommt vom Institut d’Amour aus Paris und hat einen äußerst wichtigen Auftrag: sie macht Entwicklungshilfe für die Liebe!

Sie spannt dabei einen Bogen von der animalischen Liebe bis hin zur Liebe zu dritt…aber…so Charlotte: „das Wichtigste von alle Liebe bist DU und wenn Sie können lieben sich selbst, alles ist möglisch“!

 

Je t’aime sind einzelne Szenen der Liebe- so fein, bunt und vielseitig wie das Leben selbst. Susann Würth zaubert ihre humorvollen und subtilen Geschichten aus einem Rock.

 

Foto: Reinhardt

 

Inszenierung und Spiel: Susann Würth
Regieberatung: Nicole Weissbrodt

Spieldauer: 30 Minuten

 

Presse:

…“Sie spielte hinreissend, Susann Würth von Option orange…“